Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Unterstützte Browser:

  • Chrome Version 49 oder höher
  • FireFox Version 50 oder höher
  • Edge 40 oder höher
  • Safari Version 10 oder höher

 

Für die Installation des Pad Connectors werden Adminrechte benötigt. Sobald die Installation erfolgt ist, werden für die weiteren Signaturvorgänge diese Adminrechte nicht mehr benötigt.

Das Setup versucht einen Eintrag in die hosts Datei zu setzen (%windir%\system32\drivers\etc), dies kann von Antiviren-Scannern blockiert werden.

Sollte kein Eintrag in die hosts Datei gesetzt werden können, wird das Setup dennoch erfolgreich fertiggestellt. Es kann anschließend jedoch zu Verbindungsproblemen zwischen dem Signaturpad und dem Browser kommen (siehe Fehlerbehebung).


Probleme bei der Installation? 

Mehr Informationen finden Sie unter: Fehlerbehebung

 

 

 

Der Pad Connector ist eine Java-Anwendung, der mit den Signatur Pads über USB HID Bibliotheken per JNA kommuniziert.
Alle biometrische Daten werden verschlüsselt über einen Jetty-Server übertragen. Die Verschlüsselung geschieht bereits im StepOver Signatur Pad (hybride AES256Bit/RSA2048Bit Verschlüsselung / http://de.wikipedia.org/wiki/Hybride_Verschlüsselung)

Die Kommunikation zwischen Browser und Pad Connector geschieht durch Secure Web Sockets (wss). Das SSL Zertifikat und der Keystore befinden sich im Installationsverzeichnis und werden verwendet, um die Mixed Content Barriere zu überwinden. Das Zertifikat hat keine Sicherheitsrelevanz, da der Datenverkehr den lokalen Rechner nicht verlässt. Das Zertifikat wird auf einen Host ausgestellt mit einem localhost DNS Eintrag (signsocket.stepover.com). Der Pad Connector lässt nur Verbindungen vom Localhost zu.

 




Bitte beachten Sie: Für eine webSignatureOffice-Nutzung müssen Sitzungscookies im Browser zugelassen werden.

  • No labels