Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  1. Den StepOver ImageLoader können Sie kostenlos auf unserer Internetseite herunterladen: http://www.stepover.com/de/signatur-software/stepover-imageloader
  2. Nachdem Sie die Zip-Datei heruntergeladen haben, entpacken Sie bitte den Ordner und speichern ihn in einem für Sie geeigneten Verzeichnis.
  3. Im Ordner „Imageloader“ finden Sie die Anwendung „Imageloader.exe“
  4. Durch Doppelklick wird der Imageloader gestartet – es öffnet sich folgendes Fenster:
    Image Removed
    Pfeil 1: Hier wählen Sie, ob Sie die Werbebilder (links) oder den Hintergrund während des Unterzeichnens bearbeiten möchten (rechts).
    Erkärung für Option links - Werbebilder ändern:
    Pfeil 2: Zu jedem der 4 möglichen Bilder können Sie hier anhand der Icons ein neues Bild laden, ein vorhandenes Bild speichern oder ein vorhandenes Bild löschenNach dem Download müssen Sie das Setup installieren. 
  5. Anschließend können Sie den Imageloader über das (optionale) Desktop Icon, das Startmenü oder direkt aus dem Installationsverzeichnis starten.
  6. Direkt nach dem Start wird nach einem angeschlossenen Signaturpad gesucht. Verbinden Sie jetzt das Unterschriftenpad, falls dies noch nicht angeschlossen ist. 

    Image Added

  7. Nach dem ein Unterschriftenpad gefunden wurde sieht der Imageloader so aus:

    Image Added


    Pfeil 1 + 2: An dieser Stelle kann man zwischen den Diashow Bildern und den Hintergrund Bildern für den Standard Unterschriftenmodus wechseln. Bei dem 10.0 Pad wird hier zusätzlich zwischen Portrait und Landscape Format unterschieden.

    Pfeil 3: Mit diesem diesen Button können Sie auf dem Signaturpad vorhandene Bilder in den StepOver Imageloader laden. Bitte achten Sie auf die passende Größe der Bilder!
    Während des Vorgangs erscheint eine Sanduhr auf dem Bildschirm des Signaturpads - es kann ggf. 1-2 Minuten dauern.
    Anschließend können Sie mit den Buttons (siehe Pfeil 2) die Bilder ändern, Bilder löschen oder Bilder auf Ihren PC speichern.
    Pfeil 4: Wenn Sie mit der Bildbearbeitung fertig sind, betätigen Sie den Button, damit die Änderungen wirksam werden. Die Bilder werden nun auf Ihr Signaturpad geladen. Während des Vorgangs erscheint eine Sanduhr auf dem Bildschirm des Signaturpads – es kann wieder 1-2 Minuten dauern. Starten Sie Ihr Signaturpad neu.
    Erklärung für Option rechts - Hintergrund während des Unterzeichnens bearbeiten:
    Sofern Sie während des Signierens nicht das Dokument als Hintergrund anzeigen, können Sie den Hintergrund, der nur während der Signaturerfassung angezeigt wird, ebenfalls individuell gestalten.
    Dieser Hintergrund ist in zwei Felder aufgeteilt:
    1. Bereich: Oberhalb des Signaturfeldes
    2. Bereich: Signaturfeld
    Beide Bereiche werden ebenfalls wie die Werbebilder hochgeladen (siehe oberen Screenshot). Bitte achten Sie auf die Größenangabe der beiden Komponenten.
    Image Removed

Weitere Infos zum StepOver ImageLoader:

StepOver Signaturpads mit Farbbildschirm können im Standby-Modus verschiedene Grafiken anzeigen und in zeitlichem Intervall als Diashow abspielen. Somit können Sie Ihr StepOver Signaturpad zur Anzeige Ihres Firmenlogos nutzen oder machen Sie Ihre Kunden gezielt auf bestimmte Sonderaktionen aufmerksam! Insgesamt können Sie bis zu 4 Bilder auf Ihr Signaturpad laden und beliebig austauschen.

Der StepOver ImageLoader unterstützt das Hochladen, Herunterladen und Löschen von Diashow Bildern via USB-Anschluss auf den StepOver Signaturpads:

...

 

 

  1. Bilder auswählen welche auf das Gerät geladen werden sollen. Die Auflösung welche Abhängig vom Gerät ist wird ebenfalls im Imageloader angezeigt. Wenn Sie Bilder mit einer größeren Auflösung verwenden, werden diese vom Imageloader auf die passende Größe verkleinert, dabei wird das Seitenverhältnis des Bildes beibehalten. 

    Pfeil 4: 
    Mit dem Button "Bilder auslesen", können Sie die Bilder welche aktuell auf dem Pad sind herunterladen und sich im Imageloader anzeigen lassen. Sie müssen diesen Schritt machen, falls Sie nur einzelne Bilder tauschen möchten. Das Herunterladen von Bildern kann 2-3 Minuten dauern. Alternative zum Auslesen der vorhandenen Bilder können Sie auch alle Bilder erneut auswählen.

    Pfeil 5: Wenn Sie vorhandene Bilder auf dem Gerät löschen möchten, können Sie mit dem "Zurücksetzen" Button die Auswahl von Bildern überspringen und anschließend mit dem "Übernehmen" Button welcher neu eingeblendet wird die vorhandenen Bilder löschen lassen. (Wenn Sie Bilder aktualisieren möchten, ist ein vorheriges Löschen nicht nötig)

    Pfeil 6: 
    Wenn Sie bei mehreren Geräten neue Bilder aufspielen möchten, können bzw. müssen Sie nach einem Gerätewechsel mit dem Button "Pad suchen" das neue Gerät suchen.

  2. Nach der Auswahl der Bilder (maximal 4 für jede Orientierung), können Sie mit dem Button "Übernehmen" die Bilder an das Pad senden. In der Regel dauert dies 2-3 Minuten. 

    Image Added

  3. Wenn Sie ein anderes Hintergrund Bild für den Standard Unterschriftenmodus hochladen möchten, müssen bei Schritt 5 die Schaltfläche "Unterschrift" anklicken (Pfeil Nummer 2). Nach dem Start des Imageloader wird an dieser Stelle immer der Standard Hintergrund angezeigt, wenn Sie diesen ersetzen möchten wählen Sie an dieser Stelle ein anders Bild aus (achten Sie bitte auf die richtige Auflösung). 

    Bei dem Stepover Pad Colour, ist der Standard Signaturmodus in 2 Bilder aufgeteilt, bei allen anderen Pads besteht der Hintergrund nur aus einen Bild.

    Wichtig: Der Button "Übernehmen" gilt sowohl für die Diashow Bilder wie auch die Hintergrund Bilder des Standard Unterschriften Modus. D.h. Sie einen anderen Hintergrund benutzen möchten, müssen Sie diesen auch immer Einstellen wenn Sie nur Diashow Bilder tauschen möchten (Alternativ die "Bilder Auslesen" Funktion vorher verwenden). 

Weitere Informationen:

Beim duraSign Brilliance Pad und dem duraSign 10.0 Pad, kann man zusätzlich die Anzeigedauer festlegen wie lange ein Bild angezeigt werden kann. Die Mindestdauer ist dabei 5 Sekunden. Für diese Funktion ist eventuell ein Firmware Update notwendig, da diese Funktion in älteren Firmware Versionen noch nicht unterstützt wurde. Wenn das Angeschlossene Gerät die Funktion unterstützt wird die hinterlegte Zeit mit angezeigt. Wenn Sie diese ändern möchten klicken Sie auf das Stoppuhr Symbol.

Der Imageloader untersützt nur die StepOver Unterschriftenpads mit Farbdisplay, bei Schwarz/Weiß Geräten ist das Tauschen des Logos nicht möglich.